Meine Vorfahren
  M. Lydia Weber
 

Schwester M. Lydia Weber

* 26.08.1878
ein Bild

 

Generationen von Zsámbéker Kindern kannten und liebten Schwester

Lydia Weber aus dem Kindergarten.

Kaum jemand wusste, dass die donauschwäbische Schwester aus dem bekannten

Hatzfeld/Zsombolya stammte. Dort wurde sie am 26.8.1878 geboren.

Am 7.1.1907 wurde sie nach Zsámbék versetzt.

Hier leitete sie den Kindergarten bis zur Vertreibung 1946.

Nach der Aufhebung der Klöster in Zsámbék kam sie in das Altersheim nach

Gyón, wo sie am 18.7.1954 verstarb.

 

 
  Es waren schon 36872 Besucherseit dem 1. April 2007 hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=