Meine Vorfahren
  Johann Heller
 

Domherr Heller Johann (Iwan) * 27.04.1856
ein Bild

Heller Johann wurde am * 27.4.1856 als 3. Kind von 8

(5 Jungen und 3 Mädchen) geboren. Seine Eltern  waren: Heller Johann

(Hausname: Valtl/Fajdl) und Jelinek Elisabeth.

Sie wohnten in der Neug´stift / Bicskei utca,  Haus-Nr. 384

 

Priesterweihe: 2.7.1881 Primiz: 9.7.1881

Als Kaplan war er auch in Zsámbék eingesetzt.

1888 übernahm er die Pfarrstelle der rein deutschen Gemeinde

Promontor/Budafok, die er bis 1921 inne hatte.

1910 wurde er mit dem Abtstitel ausgezeichnet.

Seine Abtei war ein ehemaliges Kloster in der Diözese Erlau/Eger.

Am 8.9.1910 feierte er sein 1. Pontifikalamt in der Zsámbéker Kirche.

Am 18.1.1926 machte eine Herzlähmung seinem Leben ein jähes Ende.

Am 21.1.1926 wurde er in Zsámbék beigesetzt.


 
  Es waren schon 36872 Besucherseit dem 1. April 2007 hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=